Page 2 of 3

PostPosted: Tue 25. Sep 2007, 16:04
by Maxie
Nenn mich doof und naiv, aber ja ich glaube das.

Und ich wie gesagt es würd mich nicht wundern wenn es sowas bereits schon gibt.

Weil das was sie in DA getzeigt haben ist genau das was jedes Land will einen perfecten Soldaten.

Und ja ich trau es den amis zu das sie an sowas schon etliche jahre forschen.

Nur eben aus etischen gründen würden sie es nie zugeben.

:nation:

PostPosted: Tue 25. Sep 2007, 16:25
by XquZ
nur schade, dass wird das nie erfahren werden... :D

ps. du bist **** und naiv - du hassts so gewollt :P



:nation: :group: :nation:

PostPosted: Tue 25. Sep 2007, 16:33
by Maxie
püssssss na und , so lebt es sich leichter :prost:

PostPosted: Tue 25. Sep 2007, 19:14
by Saahm23
Maxie wrote:Nenn mich doof und naiv, aber ja ich glaube das.

Und ich wie gesagt es würd mich nicht wundern wenn es sowas bereits schon gibt.

Weil das was sie in DA getzeigt haben ist genau das was jedes Land will einen perfecten Soldaten.

Und ja ich trau es den amis zu das sie an sowas schon etliche jahre forschen.

Nur eben aus etischen gründen würden sie es nie zugeben.

:nation:



Vor einer Weile habe ich diesbezüglich im "Free Voice" Bereich meiner Seite einen Bericht samt Video veröffentlicht. Es beweist das die USA seit Jahrzehnten schon an dem "Supersoldier" arbeiten auch wenn damals noch nicht mit Gentechnik.

:arrowright: Projekt Talent (klick)

Dieses Projekt läuft im geheimen immernoch und wer weiß wie weit ihre Technischen Möglichkeiten heute sind.

PostPosted: Tue 25. Sep 2007, 20:13
by logan83
naja, das dark angel im seattle spielt kommt ja auch nicht von ungefähr! in seattle und umgebung sind meines wissens nach wirklich labore die sich mit gentechnik beschäftigen!
aber ich denke auch das die öffentlichkeit es wirklich entweder gar nicht oder erst sehr spät erfahren würde wenn wirklich versucht wird "Einen Perfekten Soldaten" oder ähnliches zu erschaffen!
was den einwurf mit dem 3. welt-land angeht, hoffe dann trifft es FOX am schlimmsten *g*

PostPosted: Tue 25. Sep 2007, 20:45
by XquZ
genau... so hart, dass sie die DA lizenz verkaufen müssen :D

PostPosted: Wed 2. Apr 2008, 18:43
by oneill
Und die Wissenschaft ist dem Ganzen wieder ein Stück näher gekommen. Wie heute in den Nachrichten zu sehen war.

:arrowright: Tagesschau (hier klicken)

DNA Rekombination am lebenden Menschen wäre doch ganz interessant. Sicher ganz praktisch sich mit Katzen oder Hai DNA noch aufpeppen zu lassen. So bräuchte ich nicht mehr so viel schlafen. :shock:

PostPosted: Wed 2. Apr 2008, 20:46
by Bellerophon
weniger schlafen ? auja - da bin ich dabei =) - aber macht net so ne hektik.... bis das soweit ist, dass die kleine Maxs' züchten dauert's noch nen bissl ^^

und was Übersoldaten angeht - da finde ich das Buch von Andreas Eschbach: "Der Letzte seiner Art" genial.... - da geht es auch darum, dass Soldaten mit Hilfe von künstlichen Implantaten zu Cyborgs gemacht werden und so übermenschliche Fähigkeiten haben ^^ - Das Buch zeigt die Geschichte eines einzelnen von einer Versuchsserie und wie es mit ihm "endet" - gutes Buch, sehr zu empfehlen von meiner Seite ;)

PostPosted: Fri 29. Aug 2008, 15:53
by Sainz de Rouse
Das ist ja mal echt wahnsinn.
Weiß grad nicht was ich davon halten soll ... ABER: Es sind keine Monster!!!

Also wenn ihr alle 'ne Max haben wollt, ok.
Dann nehme ich den Rest. Kann ja wohl nicht sein. Nur weil sie vielleicht drei Augen haben, sechs Arme, Hundeschnauzen oder sonst was, sind es noch lange keine Monster. Das finde ich ja in der Serie schon schlimm. Ich finde sie alle süß, am liebsten knuddeln. ^^

Na ja, hätte nicht gedacht dass das so öffentlich wird. Dachte mir schon immer das man versucht mit Zellen von Menschen und Tieren zu experimentieren.

Aber ich hatte mal vor ein paar Monaten in der BILD (ok, bei der Zeitung kann man nicht viel glauben) das man versuche eine art Minotaurus zu erschaffen mit Menschen und Kuhzellen. Das Ziel war es drei Tage am Leben zu halten (also das Embryo), hatten es aber schon auf sechs Tage geschafft. Tja, wie es scheint ist an jedem etwas wahres dran.

Aber dieser Bericht ist ja echt wahnsinn. Von außen kann es ja so aussehen als wollten sie keine "Monster" erschaffen und NUR was gegen Krankheiten finden, aber die spezies Mensch war noch nie dafür bekannt so selbstlos und sozial und NUR-Dinge zu machen.

Garantiert steckt da noch mehr dahinter. Wer weiß, ein paar Verrückte gibt es immer. Selbst in der Forschung.

Von wegen kein ethisches Problem.
Das Problem ist da seit sich der Mensch zum König der Welt gekrönt hat.

Warum sonst bekommen Menschen Kinder (wobei Mutter-Natur bestimmt hat das sie keine bekommen sollen, wobei dann auch gleich Drillinge oder Sechslinge rauskommen)?
Warum adoptieren die Stars Kinder und kriegen sie, weil es eben gerade Mode ist?
Warum werden die armen Tiere, nur weil sie sich nicht wehren können, vom Menschen so hingezüchtet wie sie es gerade haben wollen?

Ist das kein ethisches Problem?

Und am Ende kommt es so raus wie man es bei Manticore sieht. Wenn es nicht so geworden ist wie es sollte, wird es einfach mal weggeschmissen. Ist ja nur so ein Ding, was solls. Gggggrrrrrr

Die menschliche Spezies hat es noch nie geschaft für irgendetwas Verantwortung zu übernehmen. Die können nicht mal Verantwortung für sich selbst übernehmen.
Bei anderem ganz zu schweigen.

Fängt bei den armen Tieren schon an.
Da wird dann bis zum Inzest gezüchtet was das Zeug hält, nur damit es Reinrassig ist. Und wenn ein Fleck nicht da ist wo es hin soll landet es beim Schlachter oder sonst wo. Oder können nicht bei diesen sinnlosen Shows mitmachen, bei dem das schönste Tier gekürt wird, weil es ja sooo hässlich ist. Gggggrrrrrrr *gleich nen Anfall krieg*

PostPosted: Fri 13. Mar 2009, 09:53
by Sandy5452
He ich glaub auch daran die forschung ist heut sehr weit wenn sie schon sagen können was für krankheiten das kind haben werden oder das mann sogar katallog babys machen kann. Bye Sandy

PostPosted: Mon 27. Jul 2009, 16:13
by Samaxa
Boa das ist einfach zu krass.
So gerne ich auch alles können möchte wie Max & Co. , ich glaube wenn ich wirklich das leben hätte, wäre ich sehr unzufrieden. immer gesucht, gejagt, beschimpft!
Das ist kein leben.So schön es auch wäre wenn niemand mehr in den krieg ziehen müsste, nur noch "Super" soldaten, aber für die ist das doch nix...?
ich bin gegen sowas, denn die die es betrifft, sind am Arsch. Und wenn wir nicht Egoistisch sein wollen, dann sollten wir an die denken die es betrifft. Denkt an Joshua, der arme durfte nie raus und kann nie ein normales leben führen.
:(

Aber das ist ja nur meine meinung. Vllt denkt ihr drüber nach. :roll:

PostPosted: Mon 31. Aug 2009, 03:10
by Maxie
Was du sagst stimmt samaxa aber das ist ein problem der Gesellschaft.

Man sollte mal drüber nachdenken.....

Wie oft sagt ihr oder denkt ihr das jemand nicht normal ist, nur weil er etwas aus der "norm" fällt.

Und was ist denn die Norm ?? Was ist schon normal ?

Ich bin nicht verückt, die anderen sind nur neidisch weil sie die stimmen nicht hören können *fg*



Peace

PostPosted: Wed 2. Sep 2009, 14:09
by Petscho
na ja so was wie Kindersoldaten wie die Max und Co ,ich glaube auch daran das es sie gibt und die würden doch eh nie an die öffentlich gezeigt ..
Diese Forschung dürfte eigentlich schon sehr weit entwickelt sein......

Und wer weiß ob sie auch mal ausbrechen werden wie wir sie in DA gesehen haben.... :lol:

PostPosted: Wed 2. Sep 2009, 17:05
by Samaxa
lol maxie...ich glaub ich kenne die stimmen :P
spaß*

Naja ich hätte ja nix gegen die, aber wenn ich ehrlich bin...ich wäre tierisch neidisch wobei die es sicher nicht leicht hatten&haben. Aber was die alles können oO

Un ANGST hätte ich auch, wenn ich dran denke wie BEN durchgedreht is *omg*

naja trotzdem fände ich es nicht sooo gut wenn die das machen, aber das hilft den finanziel auf dauer bestimmt auch (statt 1000 soldaten zu bezahlen, müssen sie nur noch lohn für 10 rausrücken).
naja keine ahnung was ich davon halten soll...

*peace*

PostPosted: Mon 14. Sep 2009, 11:38
by Saahm23
Samaxa wrote:naja trotzdem fände ich es nicht sooo gut wenn die das machen, aber das hilft den finanziel auf dauer bestimmt auch (statt 1000 soldaten zu bezahlen, müssen sie nur noch lohn für 10 rausrücken).
naja keine ahnung was ich davon halten soll...

*peace*


Nunja wenn sie die komplett züchten dann gehören die der Regierung und die müssten denen nicht wirklich Lohn zahlen xD Versorgen halt mehr nich^^